Ein 40.ter Geburtstag

…da kann schon mal die Zahl wegbleiben :o)

Für meine Kollegin habe ich dieses kleine Set zum 40.ten Geburtstag gemacht.

Einen Piccolo Sekt dazu Jelly Beans und Konfetti in Form von Luftballons, Herzen und Happy Birthday.

Meine Grüße habe ich in die kleine Karte geschrieben,

da ich die Rückseite von den Glücksfunken nicht „verschandeln“ wollte – irgendwie find ich es nicht so schön da etwas drauf zuschreiben.
Dafür fällt mir jetzt beim Schreiben auf, ich hätte ja noch eine Mini-Streichholzschachtel dazu machen können *ditsch an Kopf*

Den Stempel habe ich vor ewigen Zeiten mal gekauft und jetzt passte er einfach prima – oder?

 Age is only a number
Mine is UNLISTED
…was will Frau mehr als so ein Statement *zwinker*
Die Echse hat von mir Wackelaugen bekommen

 

 
einen Glücks-Schmetterling auch noch dazu…

 

Manchmal hängt man sich ja wirklich an Kleinkram auf *seufz* aber ich hab sooooo lange gebraucht mich zu entscheiden, wie ich das mit dem Stempel auf der Lasche mache.
Es wurde dann doch ausgestanzt und drauf geklebt, find das jetzt auch netter…irgendwie….oder?

Die Kollegin ist erst am nächste Woche wieder im Dienst und ich denke mal die Überraschung wird passen, denn damit rechnet sie ganz sicher nicht. Ich liebe es Überraschungen zu machen – freu.

Ich wünsche Euch dann morgen einen schönen freien sonnigen Tag :o) und bin dann mal die Fotos fertig machen für den nächsten Post – das Geschenke-Set für Melanie.

also freut Euch über das schöne Wetter
Liebe Grüße
Euer
Susanne

0 Kommentare zu “Ein 40.ter Geburtstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*