Weihnachtspost

hat mich von der lieben Gundi aka papierelle erreicht.

Eine sehr schöne Karte und ein schön verzierte Tüte….“ich schenke Dir ein Engel“ steht auf der Tüte

Den Tüte mache ich erst Weihnachten auf….

Gundi macht so schöne Karten mit der Faden-Technik…sieht toll aus.
Und der Junge mit dem Schneemann ist in 3D-Technik gemacht…paßt alles sehr gut zusammen…

Ganz lieben Dank Gundi…..ich bin auf den Inhalt gespannt…gedrückt hab ich vorsichtig schon mal…ist weich und macht keine Geräusche…  :o)

Und im gleichen Zuge habe ich noch ein kleine Postsendung von Anette bekommen…

Die Karte habe ich schon auf ihrem Blog bewundert – is meins jetzt *grins freu*

Anette hatte auf Ihrem Blog von dem Apfel-Gewürzzucker geschrieben. Und jetzt darf ich ihn probieren inkl. selbstgemachten Chili-Salz (ich wir lieben Chili in jeder Form-scharf ist lecker) und Vanille-Salz ist Neuland für uns. Ich kenne Vanille-Salz nicht beim Kochen, aber durch meine Arbeit in der Gastronomie habe ich tolle Küchenchefs kennengelernt, die mit vielen Zutaten Arbeiten – und man wundert sich immer wieder was alles geht. Also werde ich das Vanille-Salz nach einem Tipp von Anette für Fisch oder Geflügel nehmen oder Salat-Dressing – oh ich freu mich jetzt schon drauf.

Auch Dir liebe Anette ganz lieben Dank….ich freu mich riesig, Dein Blog durch das Buchwichteln mit Mella gefunden zu haben.
Und Euch kann ich nur ans Herz legen, schaut mal rauf…bei Frau Waldspecht gibt es nicht nur schöne Fotos zu sehen.

Ich wünsche Euch ein paar schöne letzte Adventstage – leider ist ja kein Schnee in Sicht. Aber genießt die Zeit..

Liebe Grüße
Eure
Susanne

0 Kommentare zu “Weihnachtspost

  1. Da hast Du ja schon 'ne Menge Hibbelpost bekommen … das wird ein Fest!! Freu mich für Dich, weil Du Dich immer so süß freust!!
    LG Gundi
    PS: Ich hatte dem Inhalt gesagt, „keine Geräusche machen, egal was passiert!!“ ..*schlapplach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*