Zum Abschied

…von einem Kollegen habe ich ein kleines Care-Päckchen gebastelt.

Der Kollege steigt in einem anderen Unternehmen eine Stufe auf der Karriereleiter auf und da kann man(n) schon mal etwas Hilfe gebrauchen.

Und in der Box war dann das hier:

Zu jedem Teil habe ich einen kleinen netten Spruch oder Hinweis geschrieben. Mit Humor geht es dann doch leichter im Management.

Und zum begießen habe ich einen kleinen Piccolo mit dazu gegeben….Pfirsich – lecker sag ich Euch.

 Die original Banderole habe ich abgemacht….
 ..und dafür dann Farbkarton und Stempel eingesetzt.
Sah wirklich nett aus…hätte ich glatt selber behalten können ;o)

Dazu habe ich dann in passendem Farbton noch eine Karte gemacht.

Und ich bin mal wieder mega froh, mir diesen Stempel gekauft zu haben. Alle SU-Demos haben mich damals nicht verstanden, was ich mit so ´nem langweiligen Stempel will. Ha – jetzt könnt ihr es sehen :o) Ich finde ihn so klasse.

Der Kollege war völlig baff und wußte gar nichts zu sagen, damit hätte er einfach nicht gerechnet….diese Art der Überraschung liebe ich, kennt ihr doch sicherlich auch. Da ist die Freude dann doppelt da.

So….ich wünsche Euch dann mal eine gute Nacht…ich bin fleissig am kreativ sein. Ok mehr oder weniger, wenn man Kurz-Urlaub hat, dann kommt ja doch noch mehr auf einem zu als basteln ;o)

Genießt die Sommertage und bis bald…..und nicht vergessen, die Halloween-Zeit ist auch bald wieder. Denn an Weihnachten mag ich gerade mal gar nicht denken….das noch zu früh, auch wenn der Einzelhandel es so ganz anderes sieht und schon anfängt Weihnachtsgebäck zu verkaufen – irre.

Liebe Grüße
Eure
Susanne

Mein Weg mit Vianesse

verwendet:
SU Farbkarton Chili, Vanille pur, Schiefergrau
SU Stempelfarbe Chili, Schiefergrau
SU Stempel Grow, kreative Komplimente, Zeichen der Liebe, Grüße für Glückspilze
SU Stanze ovaler Kreis, ovaler Wellenkreis, extra große Etikett
Satinband Burgunder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*